Zum Hauptinhalt springen

„Online“-Messung zur Überwachung von Wasserressourcen

Glossar der ETL Verfahrenstechnik GmbH

Online-Messungen sind entscheidend für die Überwachung globaler Wasserressourcen, insbesondere angesichts des steigenden Wasserbedarfs in Industrieländern und der begrenzten Verfügbarkeit von Wasservorräten. Gesetzliche Vorgaben zur kontinuierlichen Verbesserung der Trinkwasserqualität und zur Reduzierung der zulässigen Schadstoffmengen im Abwasser unterstreichen die Notwenigkeit dieser Technologie.

In Kläranlagen sind Online-Messungen ein zentraler „Baustein“ für die kontinuierliche Überwachung von z.B. Ammonium, Phosphat und Nitrat. Sie finden ebenfalls Anwendung in der Kontrolle von Trinkwasser, Abwasser, Oberflächenwasser und Prozesswasser. Diese Messungen, gepaart mit spezialisierter Messtechnik, bieten umfassende Lösungen für den gesamten Wasserkreislauf. Sie erfassen regelmäßig, je nach Vorgabe, wichtige Parameter und sind in Anwendungen von der Trinkwasserüberwachung bis hin zu industriellen Prozessen zu finden.

Die Online-Messtechnik bzw. Online-Analysatoren sind auf spezifische Grenzwerte eingestellt. Bei Abweichungen lösen sie entweder automatisch eine Korrektur aus oder signalisieren der Kontrollzentrale, dass Maßnahmen erforderlich sind. Die genaue Positionierung der Filter-Membran zur Erzeugung eines qualitativ hochwertigen Permeats ist entscheidend für die Genauigkeit und Kontinuität der Online-Messung.

Beispiel Belebungsbecken / Biologie
In Belebungsbecken werden Permeate in entsprechender Qualität permanent online auf ihren Stickstoff- und Phosphorgehalt analysiert. Diese Messwerte dienen als wichtige Steuergrößen. Überschreitet ein Messwert die festgelegten internen Grenzen (behördliche Vorgaben), etwa für Nitrat-Stickstoff, werden die Rezirkulationspumpen automatisch auf maximale Leistung geschaltet. Das bedeutet, dass diese Pumpen das Abwasser-Schlamm-Gemisch mit voller Kraft zurück an den Anfang des Belebungsprozesses fördern, um dort durch längere Verweilzeiten die Werte mittels Denitrifikations- oder Nitrifikationsprozessen zu senken.

Die Probenfiltration zur Erzeugung eines qualitativ hochwertigen Permeats erfolgt kontinuierlich vom Filtrationssystem für das Online-Analyse-Messsystem. Das aufbereitete Permeat wird dann zum jeweiligen Online-Messsystem geleitet. Die Messintervalle sind individuell einstellbar, üblicherweise aber auf etwa 10 Minuten festgelegt.

Es ist wichtig, dass die festgelegten Grenzwerte mit denen des Kläranalgen-Auslaufs übereinstimmen, um Überschreitungen zu vermeiden. Ablaufmessstationen, ebenfalls mit Online-Messsystemen ausgestattet, prüfen die Qualität der Permeate, bevor diese in den Wasserkreislauf zurückgeführt werden.

Zusammenfassung:

Online-Messungen, durchgeführt mit Online-Analysatoren bzw. Online-Messsystemen, sind unverzichtbare Werkzeuge zur Überwachung globaler Wasserressourcen. In einer Welt mit steigender Nachfrage nach Wasser und begrenzten Wasservorräten sind sie außergewöhnlich wichtig. Sie finden vorrangig in Kläranlagen Anwendung, wo sie kontinuierlich kritische Parameter wie Ammonium, Phosphat und Nitrat messen. Programmiert auf festgelegte Grenzwerte können diese bei Überschreitungen automatisch eingreifen oder auch Warnsignale auslösen. Die Genauigkeit dieser Messungen hängt wesentlich von der korrekten Positionierung der „verantwortlichen“ Sensoren oder Sonden und der Qualität der Probenahme, einschließlich der Probenaufbereitung ab.

ETL Verfahrenstechnik GmbH: Ihr Experte für Online-Messungen in der Wasserressourcenüberwachung

Die ETL Verfahrenstechnik GmbH ist Ihr kompetenter Partner für die komplexe Aufgabe der kontinuierlichen Überwachung von Wasserqualität und -ressourcen. Wir setzen neue Maßstäbe in der genauen Messung kritischer Parameter wie Ammonium, Phosphat und Nitrat durch die Bereitstellung von qualitativ hochwertigem Permeat für moderne Online-Analysatoren bzw. Online-Messsysteme.

Als Vorreiter in der Entwicklung und Herstellung fortschrittlicher Filtrationssysteme bieten wir ein breites Spektrum an Lösungen, die speziell auf die Anforderungen der Wasser- und Abwasserüberwachung zugeschnitten sind. Unsere Geräte zeichnen sich durch Robustheit, Beständigkeit und Präzision aus, unterstützt von unserer langjährigen Expertise und unserem Verständnis für Messtechnik.

Unsere Systeme sind ideal für die Überwachung der Trinkwasserqualität, die effiziente Steuerung von Kläranlagen und die Messung kritischer Parameter in industriellen Prozessen. Vertrauen Sie auf die zuverlässige und präzise Technologie der ETL Verfahrenstechnik GmbH, um Ihre spezifischen Bedürfnisse im Bereich der Online-Messung zu erfüllen.