Zum Hauptinhalt springen

Belüfterreinigung / Belüftungselemente-Reinigung in Kläranlagen

Glossar der ETL Verfahrenstechnik GmbH

Die Belüfterreinigung ist ein essenzieller Prozess in Kläranlagen, bei dem Verunreinigungen von den Belüftungselementen entfernt werden. Diese Elemente sind für die Zuführung von Sauerstoff ins Abwasser verantwortlich, ein kritischer Schritt im Reinigungsprozess, der das Wachstum von Mikroorganismen anregt, die Schadstoffe abzubauen.

Im Laufe der Zeit können sich jedoch Ablagerungen wie Kalk auf den Belüftern bilden, was deren Effizienz beeinträchtigt und den Energiebedarf für die Drucklufterzeugung erhöht. Die Belüfterreinigung, häufig durchgeführt mit einer Säuredosieranlage, bringt „zerstäubte“ Säure an die Belüfter, um diese Ablagerungen zu entfernen.

Diese Reinigung führt zu einer verbesserten Effizienz der Belüfter, reduziert den Energieverbrauch und verlängert die Lebensdauer der Belüftungselemente, was sich positiv auf die Gesamtlebensdauer der Anlage auswirkt.

Durch diesen Prozess wird nicht nur die Leistungsfähigkeit der Belüfter aufrechterhalten, sondern es trägt auch dazu bei, die Betriebskosten der Kläranlage insgesamt zu senken. Eine regelmäßige und sorgfältige Belüfterreinigung ist daher ein unverzichtbarer Bestandteil des Wartungsplans einer Kläranlage.

Die Bedeutung der Belüftung in Kläranlagen
Das Belebtschlammverfahren, weit verbreitet in kommunalen Kläranlagen, erfordert die Belüftung von Abwasser und Belebtschlamm in Belebungsbecken. Dieser Prozess ermöglicht aeroben Bakterien und Mikroorganismen, Sauerstoff zu verbrauchen und Kohlenstoffverbindungen in Kohlenstoffdioxid und Biomasse umzuwandeln. Stickstoffverbindungen werden zu Ammoniak und anschließend zu Nitrat oxidiert. Dieser kontinuierliche Prozess erfolgt durch die ständige Zuführung von Abwasser und die Ableitung von belüftetem Wasser mit Belebtschlamm.

In kommunalen und industriellen Kläranlagen sind Gebläse/Belüfter für die Aufbereitung des Abwassers unerlässlich. Sie belüften die Becken, in denen aerobe Abbauprozesse ablaufen. Zusätzlich können Belüfter das Abwasser durchmischen und somit energieintensivere Rührwerke ersetzen. In ländlichen Gebieten werden zur Vorklärung des Abwassers Klärteiche genutzt. Die Belüftung dieser Teiche kann den Flächenbedarf verringern und die Reinigungsleistung steigern. Rund 70 % der Energie einer Kläranlage werden für Belüftungsanlagen verbraucht, daher ist eine effiziente Druckluftversorgung entscheidend, um Betriebskosten zu senken. Dies gilt für kommunale Kläranlagen sowie für Anlagen von z.B. Molkereien, Brauereien und Getränkeabfüllern.

Die ständige und zuverlässige Luftversorgung der Belebungsbecken ist überlebenswichtig für die Bakterien, die nur kurz ohne Sauerstoff überleben können. Daher sollten die Gebläse wartungsarm und zuverlässig sein. Der Druckluftbedarf kann je nach Abwasserzustrom der Kläranlage variieren. Bei Investitionen in neue Anlagen sollten daher sowohl Wartungs- als auch Energiekosten beachtet werden. Durch regelmäßige Wartung und Reinigung, beispielsweise mit einer Säuredosieranlage wie dem DOSY, lässt sich der Energieaufwand deutlich reduzieren und damit die CO2-Bilanz verbessern.

Zusammenfassung:

Die Drucklufterzeugung für Belüftungssysteme ist ein bedeutender Kostenfaktor in Kläranlagen. Verschmutzungen der Belüftungselemente, wie durch Kalk, erhöhen den Energiebedarf, was zu einem erhöhten Widerstand der Belüfter und einer verkürzten Lebensdauer der Anlagenteile führt. Eine Lösung bietet die regelmäßige Verwendung von Säure, um die Belüfter zu entkalken und von Ablagerungen zu reinigen, was eine Energieersparnis von bis zu 10% möglich macht!

ETL Verfahrenstechnik GmbH: Ihr Experte für Belüfterreinigung

Die ETL Verfahrenstechnik GmbH ist führend in der Entwicklung und Anwendung von Belüfterreinigungsverfahren. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und umfangreichem Fachwissen in Messtechnik und Filtration bieten wir maßgeschneiderte Lösungen für industrielle und kommunale Anwendungen an. Unsere Methoden zeichnen sich durch Leistung, Sicherheit und Langlebigkeit aus und spiegeln unser Engagement für Qualität und Nachhaltigkeit wider.

Die ETL Verfahrenstechnik GmbH ist Ihr verlässlicher Partner, sowohl bei der effektiven Reinigung Ihrer Belüftungselemente als auch bei der Steigerung Ihrer Energieeffizienz und damit Ihrer CO2-Bilanz.